Nachtsalmler Semaprochilodus taeniurus Foto Enrico Richter

Der Nachtsalmler Semaprochilodus taeniurus

Veröffentlicht in: Aktuell, Allgemein | 0

Der Nachtsalmler Semaprochilodus taeniurus kommt ursprünglich in Westbrasilien und Kolumbien im Rio Purus vor. Er wird bis 30cm lang.
Bevorzugte Wasserwerte: bis 25 ° dGH, pH-Wert 6,0-7,5 Temperatur 23-26°C
Fütterung: hauptsächlich Pflanzenfutter jeglicher Art. Erbsen, Algen und Salat. Daneben auch Lebend-und Frostfutter.
Hälterung: am besten in Aquarien ab 180cm Länge. Geräumig mit gedämpftem Licht, und Plastikpflanzen. Kräftige Filterung und Strömung.

Er ist ein friedlicher Schwarmfisch.